Die Bewerbungsunterlagen sollen enthalten:

  • Das ausgefüllte Bewerbungsformular, welches folgende Angaben enthalten sollte: 
    1. Angaben zum Projekt/zur Idee
      • Projektname
      • Projektträger

       

    2. Kontaktperson

      • Name, Vorname
      • Organisation
      • Funktion/Position
      • Anschrift
      • Telefon
      • E-Mail

     

     

    • Im Bewerbungsformular sollen vor allem Aussagen zu folgenden Merkmalen der Projekte bzw. der Projektideen gemacht werden:
      • Ziele des Projektes bzw. Projektidee
      • Unmittelbarer Anlass für das Projekt bzw. die Projektidee
      • An welchem Bedarf orientiert sich das Projekt bzw. die Projektidee?
      • Zielgruppe(n) des Projektes bzw. der Projektidee
      • Wie werden Ziele des Projektes umgesetzt?
      • Was ist das Besondere des Projektes bzw. der Projektidee?
      • Wie viele ältere Menschen werden im Rahmen des Projektes zurzeit erreicht?
      • Wie viele ältere Menschen sind zurzeit aktiv im Projekt beteiligt bzw. sollen beteiligt werden?
      • Ist das Projekt einer anderen Organisation angeschlossen (z.B. einem Wohlfahrtsverband) oder damit vernetzt?
      • Wer waren/sind die Initiatoren des Projektes /der Projektidee?
      • In welchem regionalen Umfeld wird das Projekt umgesetzt bzw. soll die Projektidee umgesetzt werden?
      • Seit wann besteht das Projekt bzw. für wann ist die Realisierung der Projektidee geplant?
      • Wie wird das Projekt finanziert bzw. wie soll es finanziert werden?
      • Wie wird das Projekt weiter entwickelt? Gibt es dafür konkrete Pläne und Perspektiven?
      • Wie sollen weitere aktive Mitarbeitende gefunden werden, um die Arbeit fortzuführen oder auszuweiten?
      • Was erschwert Ihre Arbeit? Welche Probleme gibt es bei Ihrer Arbeit?
      • Was erleichtert Ihre Arbeit? Was hat Ihnen hierbei besonders geholfen? Bewerbungsbogen Kooperationspartner

                    •  

                   

                • Auf einen Blick! Kurzdarstellung des Projektes /der Idee (auf max. 1 DIN-A4-Seite, max. 3.000 Zeichen) Im Kurzportrait sollten die Besonderheiten des Projektes bzw. der Idee dargestellt werden. Die Fragen des Bewerbungsbogens können zur Orientierung dienen.

                Weitere Unterlagen (ergänzende Informationen, max. sieben DIN-A4-Seiten, Fotos, DVD mit Mediadateien) können eingereicht werden, wenn sie für die Bewertung in der Jury hilfreich sind.