Der Wettbewerb 2008/2009 ist abgeschlossen. Eine Dokumentation des Wettbewerbs und der Preisveleihungfinden Sie unter den folgenden Links:

Im folgenden Text finden Sie den alten Aufruf am Wettbewerb teilzunehmen.
Dieser dient lediglich zu Dokumentationszwecken:

Initiativen und Organisationen - aber auch Einzelpersonen - sind aufgerufen, sich bis zum 15. Dezember 2008 mit ihren Projekten zu bewerben.

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme werden die in dieser Auslobung festgelegten Bestimmungen und das zugrunde liegende Wettbewerbsverfahren anerkannt.

  • Die Entscheidung des Preisgerichts ist endgültig und nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Die eingereichten Unterlagen bleiben Eigentum der Einsender. Die Stiftung ProAlter erhält jedoch das Recht, die eingereichten Unterlagen im Rahmen der Dokumentation und der sonstigen Veröffentlichung der Wettbewerbsergebnisse honorarfrei unter Namensnennung der Verfasser zu veröffentlichen. Die dafür notwendigen Unterlagen stellen die Teilnehmer honorarfrei zur Verfügung.
  • Sämtliche Unterlagen werden auf Anfrage wieder an die Einsender zurückgesandt. Sollten trotz sorgfältiger Behandlung dennoch Beschädigungen auftreten, so kann dafür keine Haftung übernommen werden, ebenso wenig bei einem Verlust.